Rückkehr der Lachse

Die Rückkehr des Lachses in die Schweiz ist bereits Realität. Im Jahre 2008 wurde im Rhein nach etwa 60 Jahren Abwesenheit wieder ein Atlantischer Lachs gefangen.

Der Lachs ist für uns deshalb so interessant, weil die Reuss ebenfalls zu den ursprünglichen Verbreitungsgebieten des Lachses gehörten. Selbst in unserem Verein gibt es Mitglieder die sich an die Zeit der Lachsaufstiege erinnern können.

Die Rückkehr des Lachses, ein Traum einiger nimmermüden Fischer, nimmt langsam Gestallt an. Noch gibt es viele Hindernisse zu überwinden, bis die Lachse wieder bis zum Vierwaldstättersee aufsteigen können. Strengen wir uns also an, aus der Reuss wieder einen fischfreundlichen Fluss zu gestalten, damit das Projekt nicht vor unserer Haustüre scheitert.

Unter dieser Rubrik veröffentlich wir regelmässig die neuesten Entwicklungen in dieser Sache. Im weiteren findest Du hier Links zu den Merkblätter der involvierten Fischereifachstellen in der Schweiz.

Interessante Lachs - Links:

Infoblatt Rückkehr des Lachses in die Schweiz

Besatzprogramme im Kt. Aargau

Einen Lachs gefangen!    Was nun  ?